Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Pressespiegel

Wir in den Medien

Zeitungen und Magazine quer durch Deutschland, die vielen Online-Portale, der öffentlich-rechtliche und private Rundfunk: Unsere Botschaften an die Politik transportieren wir auch über Medien – in Statements, Interviews und Kommentaren. Eine Botschaft ist für uns mehr als eine Kritik an der Politik. Eine Botschaft ist auch immer ein konkreter Lösungsvorschlag.

Steuern, Haushalt, Finanzen und Sozialversicherungen: Wir sprechen Klartext!

Pressespiegel

Neue Osnabrücker Zeitung

Der Dürre-Sommer 2018 – und die Bauern fordern staatliche Hilfen. Das Hitze-Problem wird bleiben. Für die Zukunft fordert BdSt-Präsident Reiner...

30.07.2018
Pressespiegel

Deutschen Presseagentur

Wir schwimmen im Geld, die öffentlichen Kassen sind prall gefüllt. „Deswegen brauchen wir eine Diskussion, wie die Politik dieses Geld den Steuer- und...

26.07.2018
Pressespiegel

Nachrichtensender n-tv

Wie viel geben wir Bürger eigentlich an Steuern und Sozialabgaben an den Staat und die öffentlichen Kassen ab? BdSt-Präsident Reiner Holznagel erklärt...

18.07.2018
Pressespiegel

DIE WELT

Von 1 Euro bleiben aktuell nur 45,7 Cent zur freien Verfügung. Damit beträgt die Volkswirtschaftliche Einkommensbelastungsquote 54,3 Prozent. Der...

17.07.2018
Pressespiegel

Passauer Neue Presse

Der erste Bundeshaushalt der neuen Regierung steht: 2018 wird mehr Geld ausgegeben als geplant. Im Interview mit der Passauer Neuen Presse am 29. Juni...

29.06.2018
Pressespiegel

Deutschlandfunk

Mogelpackung Baukindergeld: Was nützen teure Subventionen für Familien, wenn der Staat das Wohnen immer teurer macht. Besser wäre eine Senkung der...

25.06.2018
Pressespiegel

stern.de

Union und SPD haben ein Gesetz durchgebracht, das allen Parteien deutlich mehr Geld zur Verfügung stellen soll. Auf stern.de kritisierte...

14.06.2018
Pressespiegel

DIE WELT

Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung beträgt seit Jahren drei Prozent. Längst würden die hohen Rücklagen niedrigere Sätze erlauben – deshalb forde...

08.06.2018