Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Landesbeilage Rheinland-Pfalz Dezember 2...

Landesbeilage Rheinland-Pfalz Dezember 2019

Landesbeilage 01.12.2019

Gemeinsam mit den drei kommunalen Spitzenverbänden zeichnet der Steuerzahlerbund Städte, Verbands- und Ortsgemeinden sowie Landkreise für wirtschaftliches Handeln aus. Mit dem Spar-Euro 2019 wurden Kommunen geehrt, die sparsam und vorbildlich mit Steuergeld umgehen. Preisträger sind der Eifelkreis Bitburg-Prüm, die Städte Pirmasens und Hillesheim sowie die Verbandsgemeinden Herxheim und Offenbach an der Queich – letztere erhielten den Preis gemeinsam für ihre interkommunale Zusammenarbeit. Im STEUERZAHLER lesen Sie, mit welch unterschiedlichen, kreativen Ansätzen Steuergeld gespart wird.

Außerdem im Heft:

Reform der Grundsteuer:

Endlich ist die Grundsteuer-Reform auf Bundesebene beschlossene Sache. Dank der Öffnungsklausel ist es den Ländern erlaubt, das bürokratische Scholz-Modell durch ein besseres zu ersetzen. Damit ist auch in Rheinland-Pfalz die Debatte um das sinnvollste Modell entbrannt. Im STEUERZAHLER erfahren Sie, warum in Rheinland-Pfalz ein Flächenmodell eingeführt werden sollte.

 

Förderpolitik:

Haben Sie sich einmal gefragt, warum vor vielen öffentlichen Gebäuden abstrakte Skulpturen stehen oder Wände aufwendig bemalt sind? In vielen Fällen handelt es sich um „Kunst am Bau“. In einer Selbstverpflichtung hat sich das Land der Kunstförderung verschrieben, wenn es baut oder saniert. Sollte diese Praxis der Steuergeldverschwendung ein Ende haben? Im STEUERZAHLER werden drei konkrete Beispiele von „Kunst am Bau“ vorgestellt.

 

Kurzmeldungen:

Fertig! Nach mehr als 15 Jahren Bauzeit wurde die Hochmoselbrücke für den Verkehr freigegeben. Über die Kostenexplosion...

Dieser Artikel ist für unsere Mitglieder bestimmt

Mitglieder wissen mehr

Login für Mitglieder
Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland